FFahrgestell aus SMC

Rohstoff

ME ist der erste Scooter der Welt, der aus dem Verbundmaterial Sheet Moulding Compound (SMC) hergestellt wird.
SMC ist ein wärmehärtendes Folienmaterial, das aus Glasfasern, mineralischen Füllstoffen, Pigmenten und ungesättigten Polyesterharzen besteht.
Es ist ein Leichtmaterial, das bereits für einige Komponenten in der Autobranche genutzt wird, aber bisher noch nie für den Aufbau eines Rollers.
Durch den Prozess der Heißpolymerisation wird SMC zu einem
perfekt homogenen, stabilen Erzeugnis. Daher sind keine Schweißvorgänge an Komponenten erforderlich, es müssen auch keine Platten oder Säulen
zusammengebaut werden.

Fahrgestell

Unsere Recherche richtete sich darauf, das Gesamtgewicht des Rollers zu verringern, und zwar durch einen leichten Rahmen und prägende Züge
in Bezug auf das Design.
Das Ergebnis war das Patent für das Fahrgestell aus SMC.  
Mit dem Einsatz von SMC ist es uns gelungen, dass der Rahmen
seine klassische Funktion als tragendes Element und gleichzeitig als
Aufnahmeelement für die anderen mechanischen und elektrischen Bauteile erfüllen kann.

 EIGENSCHAFTEN SMC

Bemerkenswertes Verhältnis
Gewicht/Leistungen
(Gewicht des Scooters mit Batterie 90 kg)

Hohe mechanische
und thermische Festigkeit

Hervorragende Beständigkeit
gegen Wettereinflüsse

Vielseitigkeit im Finish